Meerjungfrau Kostüm nähen – Arielle Kostüm

Meerjungfrau Kostüm Nähen

Bald ist es wieder soweit und die 5. Jahreszeit beginnt. Deshalb möchte ich dir zeigen, wie du dir dieses schöne Meerjungfrau Kostüm ganz einfach nähen kannst. Wer wollte nicht schon einmal Arielle sein?

(Dieser Beitrag enthält Werbung für babylock)

Starten wir direkt mit den Materialien und was du für dein Meerjungfrau Kostüm benötigst. Das Arielle Kostüm besteht aus

  • einem Rock
  • einem Oberteil
  • und einer rothaarigen Perücke.

Das Kostüm habe ich überwiegend mit meiner Overlock, der babylock enlighten, genäht. Meine verwendeten Materialien enthalten alle Elasthan und sind dehnbar. Außerdem geht es mit der Overlock einfach schneller und du hast v.a. beim Tüll saubere Kanten an den Nahtzugaben. Der Rock war aufgrund seiner vielen Schichten und dem leicht störrischen Material, wie dem Tüll, auch die erste kleinere Härteprobe für meine babylock enlighten. Vorne weg, sie hat alles super einfach verarbeitet. Meine ersten Erfahrungen zur babylock enlighten kannst du dir auch hier ansehen.

Meerjungfrau Kostüm nähen – Stoffe & Materialien

Für den Rock meines Meerjungfrau Kostüms habe ich folgende Stoffe verwendet:

  • Folienjersey mit Schuppen 1.40m breit und 70cm lang (war ein Reststück)
  • Folienjersey in passendem grün 1.40m breit und 1,20cm lang
  • Tüll in grün, leicht glitzernd, weich fallend, 1,40m breit und 3,50m lang
  • Tüll in türkis, weich fallend, 1,40m breit und 2,5m lang

Ich habe dir hier ein paar passende Stoffe rausgesucht:

Folienjersey Schuppen

Folienjersey Grün

weicher Tüll in grün

weicher Tüll in türkis

Für das Oberteil benötigst du folgende Stoffmengen:

Meine Perücke ist von Amazon. Diese findest du hier*. Ich finde sie wirklich super. Preis-Leistung ist einfach top. Sie kratzt nicht, wirkt nicht billig und man kann die Haare sogar noch selbst mit dem Glätteisen oder Lockenstab stylen.

So nun legen wir los.

Meerjungfrau Kostüm nähen – Tutorial

Meerjungfrau Kostüm Nähen

Schnittmuster für den Rock erstellen

Zunächst muss du dir ein Schnittmuster für deinen Rock erstellen. Das geht aber ganz einfach und es gibt bereits eine super Anleitung von der lieben Selmin von Tweed & Greet dazu. Sie beschreibt, welche Maße du nehmen musst (Taille, Hüfte und Abstand zwischen Taille und Hüfte) und wie du dein Schnittmuster erstellst. Das Ganze dauert keine 20min. Ich habe mich genau an Selmins Anleitung für das Schnittmuster gehalten. Mein Rock sitzt sehr weit oben direkt in der Taille.

Wenn du dein Schnittmuster erstellt hast – gehts hier nun weiter mit dem Rock Tutorial.

Meerjungfrau Rock nähen

  1. Aufgrund des Musters legen wir das Schnittmuster auf die rechte des Stoffes aus. Achte darauf, dass deine Schuppen in die richtige Richtung, als nach unten zeigen.Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  2. Damit dein Rock am Ende auch gerade und gleichmäßig aussieht, leg dein Schnittmuster so an, dass die obere und untere Kante gerade im Muster abschließen. Dabei kannst du dich an den Schuppen orientieren.Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  3. Da ich den Bund aus einem einfarbigen Stoff genäht habe, habe ich das SM (=Schnittmuster) um 5cm an der Taille umgeklappt. Aus diesem Schnittteil schneiden wir später den separaten Bund zu.Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  4. Schneide nun deine obere Kante, deine Seitenkante und deine untere Kante aus dem Stoff aus. Am Stoffbruch schneidest du nicht entlang, da wir hier unser Schnittteil noch spiegeln müssen. Dann legst du dein bereits halb ausgeschnittenes Schnittteil links auf links an deiner Stoffbruchkante auf deinen restlichen Stoff. Dein Stoff liegt nun an der Stoffbruchkante und am ganzen Schnittteil doppelt.Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  5. Schneide nun wieder an der oberen und unteren Kante sowie der Seitennaht dein Schnittteil zu. Klappe das Schnittteil auf – yeah du hast du bereits das Vorderteil für deinen Rock. Mit dem Rückenteil verfährst du genauso wie mit dem Vorderteil.
  6. Nun schneiden wir unseren Bund zu. Dafür habe ich wie schon oben erwähnt die ersten 5cm vom Schnittteil entfernt. Auch der Bund wird im Stoffbruch zugeschnitten, d.h. gespiegelt. Ich habe an einer Kante noch eine Nahtzugabe von einem Zentimeter ergänzt. Da es sich um ein Faschings- / Karnevalskostüm handelt und es nicht auf jeden Zentimeter ankommt, kannst du auch einfach ohne eine zusätzliche Nahtzugabe weiter machen. Den Bund musst du insgesamt vier mal ausschneiden.Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  7. Bund nähen. Leider habe ich hier vergessen Bilder zu machen. Ich hoffe die folgenden Schritte sind dennoch verständlich:
    1. Leg zunächst zwei Bundteile rechts auf rechts aufeinander und schließe die obere Längsnaht die später an deiner Taille sitzt. Da der Rock zur Taille hin breiter wird ist es die kürzere Längsnaht, die du schließen musst. 
    2. Wiederhole dies auch mit den anderen beiden Bundteilen. 
    3. Nun legst du die beiden Bundteile aufgeklappt rechts auf rechts aufeinander und schließt die beiden Seitennähte, so dass ein Ring entsteht.
    4. Klappe den Ring an deiner bereits geschlossenen Längsnaht links auf links nach unten. Dein Bund ist nun fertig und hat unten eine offene Kante.Die bereits genähte Naht liegt oben und bildet den Bruch des Bundes.
  8. Lege deinen Rock auf rechts und stülpe nun deinen Bund mit den offenen Kanten nach oben über deinen Rock. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  9. Die offenen Kanten deines Bunds treffen auf die oberen Kanten deines Rocks. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  10. Achte dabei darauf, dass die Seitennähte deines Bunds und die deines Rocks aufeinandertreffen. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  11. Nähe den Bund an die Oberkante deines Rockes. Schließe die Öffnung jedoch nicht ganz und lasse ca. 5cm frei. Durch diese Öffnung ziehen wir im Anschluss noch unser Gummiband. Nachdem du den Bund nun an deinen Rock angebracht hast und hoffentlich die Öffnung nicht vergessen hast, ist er bereit für eine erste Anprobe. Wenn alles soweit sitzt, lege das Gummiband um deine Taille und bestimmte wie eng du es haben möchtest. Beachte dabei aber, dass der Rock auch über deine Hüfte passen muss. Wenn die Länge deines Gummibandes feststeht ziehe dieses mit Hilfe einer Sicherheitsnadel durch deine Öffnung in den Bund. Dafür befestigst du an einem Ende des Gummibandes die Sicherheitsnadel und ziehst deinen Gummi damit durch den Bund. Achte darauf, dass du das andere Ende festhältst und es nicht mit in den Bund ziehst. Auch musst du darauf achten, dass sich dein Gummiband während des Einziehens in den Bund nicht verdreht. Wenn du das Gummiband durch deinen Bund gezogen hast lege die Enden aufeinander und schließe das Gummiband zu einem Kreis mit einem elastischen Stich, am besten natürlich mit der Overlock. Nun kannst du auch deine kleine Öffnung am Bund noch schließen. 
  12. Unser Rock nimmt nun langsam Gestalt an. Lege nun den Rock so, dass die beiden Seitennähte in der Mitte liegen und aufeinander treffen. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  13. Wir schneiden nun noch das Dreieck an der Vorderseite in den Rock. Überlege dir wie hoch dein Dreieck gehen soll. Mein Rock hat eine Gesamtlänge von 75cm. Mein Dreieck hat eine Höhe von 25cm. Diese 25cm habe ich nun von der Mitte aus nach oben gemessen und dann eine Diagonale zur Seitennaht hingezogen. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  14. Anschließend schneidest du durch einen diagonalen Schnitt dein Dreieck in dein Vorderteil. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  15. Nun raffen wir unseren Tüll. Ich habe meinen Tüll dafür doppelt gelegt, so dass die Webkanten aufeinandertreffen. Die Overlock können wir nun kurz beiseite legen. Wir machen nun mit der Nähmaschine weiter. Nähe an der geschlossenen Seite (nicht an der Seite auf der die Webkanten offen aufeinanderliegen) mit größter Stichlänge und ohne zu Verriegeln im Abstand von 0,7cm (meist nähfüßchenbreit) entlang. Lasse die Fäden am Anfang und Ende ruhig etwas länger überstehen. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  16. Greife dir nun von einer Seite den Unterfaden und ziehe vorsichtig daran. Nun rafft sich dein Stoff. Da ich den grünen Tüll als Basistüll verwendet habe, muss dieser einmal um den Rocksaum passen. Raffe den Tüll auf deine benötigte Breite. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  17. Genauso verfährst du nun auch mit deinem helleren, türkisen Tüll. Da ich diesen nur im Dreieck an der Vorderseite des Rocks eingesetzt habe, konnte ich diesen stärker raffen. Dadurch wird dein Rock später an diesen Stellen voluminöser. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  18. Am hinteren Rocksaum meines Meerjungfrau Kostüms wollte ich noch ein paar kleine Schwimmflossen anbringen. Dafür habe ich mir zunächst überlegt wie lang und wie breit diese sein sollen. Anschließend habe ich mir ein Rechteck mit den Maßen aufgemalt. In dieses habe ich dann meine ovalen Flossen eingezeichnet. Meine Flossen sollten ca. 15cm breit und 35cm lang werden (Im Nachhinein hätte ich sie auch noch etwas länger machen können – am besten probierst du dafür deinen Rock an und lässt jemanden anderen den Abstand zum Boden ausmessen).Meine Flossen haben ich aus dem gleichen grünen Folienjersey wie meinen Bund zugeschnitten. Ich habe drei Flossen an der Rückseite angebracht, d.h. dafür benötigst du 6 einzelne Flossenteile. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  19. Lege dann jeweils zwei Flossenteile rechts auf rechts auf einander und nähe von einer Seite einmal rundherum bis zur anderen Seite. Ich würde hier empfehlen mit der Nähmaschine zu arbeiten, da du anschließend die Nahtzugaben zurückschneiden kannst und sich die Rundungen besser ausformen lassen. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  20. Wende deine Flossen auf rechts. Da ich eine Flosse, die Flosse, die später in der Mitte am Rock sein wird, etwas kürzer haben möchte, habe ich diese an der oberen Kante um ca. 2cm gekürzt.Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  21. Nun wird es spannend. wir bringen all unseren Teile an unseren Rocksaum an. Bedenke dabei, dass die Teile, die später ganz außen zu sehen sein sollen, als erstes auf den Rock gelegt werden müssen. Beginnen wir mit unseren Flossen. Die zwei äußeren Flossen habe ich direkt an den Seitennähten des Rockes enden lassen. Meine mittlere, kürzere Flosse habe ich in die Mitte des Rocks gesetzt. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  22. Als nächstes habe ich den helleren Tüll in Türkis an die vorderen Kanten des Rockes angebracht.Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  23. Damit später das eingeschnittene Dreieck besser zur Geltung kommt, schneide die Nahtzugabe von 1cm an der Spitze des Dreieckes leicht ein.Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  24. Nachdem ich meinen Tüll befestigt habe, habe ich die Spitze des Dreiecks zusätzlich noch mit einer Stecknadel markiert, so dass ich beim Nähen weiß, dass hier die Ecke ist.Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  25. Unser vorderer Tüll und unsere Flossen sind befestigt. Nun wird der restliche Tüll angebracht. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  26. Das Ganze kann nun etwas „fummelig“ werden. Achte dabei darauf, dass deine jeweils zwei Lagen (Flossen und Tüll an der Rückseite, sowie Tüll auf Tüll an der Vorderseite) an den Kanten des Rockes immer schön aufeinander liegen. Stecke deinen grünen Tüll einmal ringsherum fest. Anschließend nähst du deine Lagen aufeinander und zusammen. Nähe am besten so, dass die linke Seite deines Rockstoffes nach oben zeigt. So erkennst du die genauen Konturen deines Saums und kannst auch an der Spitze deines Dreiecks exakt arbeiten. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial
  27. Jetzt wird es spannend, ziehe deinen Rock nun an oder stülpe ihn über deine Schneiderpuppe, wenn du eine besitzt. Bestimme nun die maximale Länge deines Rockes. Diese ist v.a. für den grünen Tüll entscheidend. Den hellen türkisen Tüll habe ich ebenfalls spitz in Richtung der Spitze des Dreiecks zulaufen lassen. Damit ein Messy Look entsteht, würde ich dir empfehlen deinen Tüll Stück für Stück auf die richtige Länge und in die richtige Form zu reißen. Schneide dafür mit einer Schere ca. 1-2cm ein und reiße deinen Tüll vorsichtig. Achte dabei darauf, dass du nicht zu viel wegreißt. Lieber immer in kleinen Stücken etwas entfernen, wieder anprobieren und ggf. wieder weiter reißen. Bis deine Wunschlänge und Wunschform erreicht ist. Meerjungfrau Kostüm Nähen Tutorial

Arielle Kostüm Oberteil nähen

Meerjungfrau Kostüm Nähen

Für mein Oberteil habe ich mein Dirndlschnittmuster verwendet. Dieses findest du hier. Eine Anleitung zum zusammennähen des Schnittmusters findest du bei YouTube. Ich habe sie dir hier im Blogpost auch eingebunden. Da auch der lilane Folienjersey elastisch ist, benötigst du für das Oberteil keinen Reißverschluss. Du kannst das Oberteil auch noch mit Muscheln verzieren. Dafür die Muscheln einfach mit einer Heißklebepistole (meine findest du hier) aufkleben. Das Oberteil nähst du am besten auch mit der Overlock, sofern du eine besitzt. 

Auch beim Make-Up oder Haarschmuck kannst du dich noch austoben. Ich habe dir ein paar Ideen hier auf Pinterest zusammengestellt. 

Ich wünsche dir nun ganz viel Spaß beim Nachnähen und freue mich darüber, wenn ihr eure Arielle oder Meerjungfrau Kostüme in den Kommentaren verlinkt :).

 

Liebste Grüße

Anja

Meerjungfrau Kostüm Nähen

*Hierbei handelt es sich um Affiliate Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keinerlei Kosten dabei. Ich freue mich, wenn du mich unterstützt 🙂 . 

2 Kommentare

  1. Anjaaaa das Kostüm ist ja der oberknaller 👍👍🎉 richtig mega cool umgesetzt 😍
    Liebe grüße und einen schönen Abend dir noch ❤ Noreen

    1. Anja sagt: Antworten

      Danke dir meine Liebe!!! <3

Schreibe einen Kommentar