Nähprojekte für Fortgeschrittene

Hier findest du alle Blogbeiträge, die eine kleine oder größere Nähanleitung enthalten. 

Ärmelschlitz nähen

Ärmelschlitz nähen – Anleitung

In diesem Beitrag zeige ich dir wie du ganz einfach einen Ärmelschlitz nähen kannst. Ärmelschlitze findest oft an Blusen oder Hemden. Oftmals wird als Ärmelabschluss noch eine Manschette angenäht. Auch bei meinem Kleid PAOLA wird die Langarmvariante mit einem Ärmelschlitz und einer Manschette mit Bindeband (die Anleitung findest du hier) versehen. In diesem Beitrag zeige

Weiterlesen »
Manschette nähen Schnittmuster Paola La Bavarese

Manschette nähen – Anleitung

Heute zeige ich dir, wie du dir eine Manschette nähen kannst. In meinem letzten Beitrag habe ich dir bereits gezeigt wie du einen Ärmelschlitz einfasst. Da bei meinem Schnittmuster PAOLA die Langarmvariante nicht nur einen Ärmelschlitz enthält sondern auch eine Manschette mit Bindeband – zeige ich dir heute wie du die Manschette mit einem Bindeband

Weiterlesen »
Blende nähen Anleitung

Blende nähen – Anleitung

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du ganz einfach eine Blende nähen kannst. Mein Schnittmuster PAOLA bietet zwei verschiedene Varianten, wie du deinen Ausschnitt verarbeiten kannst. Variante 1 ist hierbei eine Blende, du du entweder als „Fake“-Knopfleiste oder als echte Knopfleiste nähen kannst. Variante 2 ist ein einfacher V-Ausschnitt, der mit einem Beleg verstürzt

Weiterlesen »
La Bavarese Schnittmuster PAOLA

PAOLA ist ONLINE – Schnittmuster Maxikleid, Midi- und Minikleid!

Endlich ist es soweit – mein neuestes Schnittmuster das Kleid PAOLA ist online! PAOLA ist ein Schnittmuster für ein Maxikleid, ein Midi- sowie ein Minikleid und hat zwei Ärmelvarianten. Doch mit PAOLA ist nicht nur einfach ein neues Schnittmuster online gegangen sondern viel mehr. Der Großteil assoziiert mich wahrscheinlich mit Dirndl und meinen Dirndlschnittmustern. Und

Weiterlesen »
Mantel nähen - La Bavarese

Mantel nähen – mein neues Lieblingsteil

Diesmal bin ich ja schon etwas stolz auf mich. Pünktlich zum Temperatursturz war nämlich mein neuer Leo-Mantel fertig. Oftmals fängt man erst mit den Wintersachen an, wenn ja schon längst Winter ist. Diesmal war ich aber schneller und es hat sich auch schon ausgezahlt – denn dieser Mantel wird definitiv mein neues Lieblingsteil für Herbst

Weiterlesen »
Dirndl Classico Dirndl nähen La Bavarese

Dirndl Classico ist da!

Jipii – yeah! Mit dem Dirndl Classico ist nun auch mein dritter und letzter neuer Dirndlschnitt für dieses Jahr FINALLY online!! Das Dirndl Classico hat, wie der Name schon sagt, einen klassischen tiefen, geraden Ausschnitt. Damit das ganze aber nicht ganz so langweilig wirkt und etwas Form bekommt sind in den vorderen Wiener Nähten zwei

Weiterlesen »
Dirndl Donna nähen

Dirndl Donna – neues Dirndlschnittmuster

Zu meinem Dirndlkleid Dolce gesellt sich in diesem Jahr noch ein weiteres Dirndl Schnittmuster – und zwar das Dirndl DONNA!! Mit dem Dirndl Schnittmuster Donna wird man auf jeden Fall zum Hingucker – der Ausschnitt ist nämlich alles andere als gewöhnlich. Ich beschreibe ihn gerne als einen angedeuteten Tropfenausschnitt, der nicht geschlossen wird und euer

Weiterlesen »
Dirndlkleid Dolce - Dirndl nähen

Dirndlkleid Dolce – mein neuer Dirndlschnitt

Endlich ist es soweit – mein neues Dirndlschnittmuster Dolce ist da. Diesmal auch mit einem ausführlichen Video-Tutorial in dem ich euch nun endgültig zeige, dass ein Dirndl selber nähen nicht so schwierig ist, wie man immer denkt. Jetzt gibt es also endgültig keinerlei Ausreden mehr  . Den Schnitt bekommt ihr HIER auf Etsy.  Dirndlkleid Dolce Mit dem Dirndlkleid

Weiterlesen »
Dirndlrock in Falten legen

Dirndlrock nähen – in Falten legen

Grüß Gott meine Lieben! Es ist wieder Dirndlzeit! Und zu einem Dirndl gehört natürlich auch der passende Dirndlrock. Diesen könnt ihr z.B. klassisch stifteln oder auch in Falten legen. Wie ihr euren Dirndlrock in Falten legt, das möchte ich euch heute genauer zeigen.  Übrigens! Auf meinem YouTube Kanal findet ihr zu all meinen Dirndlschnitten zahlreiche

Weiterlesen »

Bohokleid nähen

[enthält Werbung für Zuleeg GmbH – mein verwendeter Stoff wurde mir zur Verfügung gestellt] Falls ihr euch daran erinnert, habe ich meinen letzten Beitrag zum Fashion Revolution Day mit der Frage #whomademyfabric beendet. Oftmals fragen wir uns, wer hat eigentlich unsere Kleidung erstellt. Da uns die Antwort auf diese Frage aber so gar nicht gefällt,

Weiterlesen »

Patternhack Volantärmel – pimp my Karokleid

Lange angekündigt und nun ist es endlich soweit – der Beitrag zu meinem Karokleid mit den 3-lagigen Volantärmeln 🙂 . Sorry meine Lieben, mir kam leider Karneval und noch ein paar andere Dinge dazwischen. Das Wetter hat mir auch oft genug einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich konnte einfach keine Bilder draußen schießen.

Weiterlesen »

Cape nähen / Poncho nähen – Fashionmakery

Lange hatte ich den Schnitt schon hier liegen und es ist auch eher ein Herbst- als ein Winterprojekt. Aber leider habe ich es erst jetzt im Dezember geschafft, das Cape von Fashionmakery zu nähen. Das Cape reiht sich nun als drittes Kleidungsstück in meine Fahionmakery-Kollektion ein. Zuvor habe ich bereits das Bralette und das Volantkleid

Weiterlesen »

Volantkleid nähen – Fashionmakery die 2.

Nach dem Bralette (den Beitrag findet ihr hier) geht es diese Woche direkt weiter mit einem weiteren Schnittmuster von Fashionmakery. Wie auch ihr euch ganz einfach das Volantkleid nähen könnt,  möchte ich euch heute genauer zeigen. Stoffwahl Meinen Stoff habe ich mal wieder bei Stoff & Stil in Köln gefunden. Online ist er leider mal

Weiterlesen »

Bralette nähen – Fashionmakery

Heute möchte ich mit meinem Bralette ein super cooles, neues, junges Schnittmuster-Label (nennt man das so 😀 ) aus Hamburg vorstellen 🙂 . Und nein, ich wurde nicht dafür bezahlt oder gesponsert – ich liebe Fashionmakery (bis jetzt zumindest 😀 ) wirklich!! Meine Suche nach E-Books ist meist nicht mit Erfolg gekrönt und ich lande im

Weiterlesen »

Off-Shoulder Kleid – Tutorial

Einer meiner liebsten Blogs, ist der von Nikki. Auf ihrem Blog – Beaute J’adore – zaubert sie wahnsinnig schöne Dinge. Sie ändert einfache oder auf Anhieb recht langweilige Schnitte so ab, dass sie super stylish wirken. Außerdem beneide ich sie total, dass sie die Möglichkeit hat bei Mood Fabrics zu shoppen 😀 . Ich war

Weiterlesen »

Summer Vibes – Shirt mit Glockenärmeln

An Glocken- oder Trompetenärmeln kommt man derzeit ja nicht vorbei. Somit war es an der Zeit neben den Gekauften auch endlich ein Selbstgenähtes im Kleiderschrank zu haben. Und wie es der Zufall so wollte, war in der aktuellen Juni Ausgabe der Burdastyle auch gleich ein passender Schnitt dabei 🙂 (den Schnitt findet ihr hier). Bei

Weiterlesen »

Teilbaren Reißverschluss einnähen – Bomberjacke die 2.

Meine zweite Bomberjacke ist fertig und dabei möchte ich euch gleich auch noch zeigen, wie ihr ganz einfach einen teilbaren Reißverschluss einnähen könnt. Es hatte einige Zeit gedauert, bis ich 100%ig wusste, was ich aus meinem zweiten Stoff von Mood Fabrics aus New York nähen werde. Als ich den Stoff im Januar gekauft habe, dachte

Weiterlesen »

Endlich eine Bomberjacke…

…zumindest eine Selbstgenähte 😉 Hallo ihr Lieben, lange habe ich es schon angekündigt und schon seit Anfang September schwirrte die Idee in meinem Kopf – ich wollte mir selbst eine Bomberjacke nähen! Zwar besitze ich schon einige gekaufte, aber für ein weiteres „Schmuckstück“ war natürlich noch Platz in meinem Schrank, v.a. wenn man dabei noch seine

Weiterlesen »

Maxikleid – Das erste mal Jerseystoff

Hallo ihr Lieben, nun war es auch endlich einmal bei mir soweit und ich habe das erste Mal einen Jerseystoff vernäht. Obwohl viele bereits zum Beginn ihrer Nähkarriere einen Jersey durch ihre Nähmaschine jagen, hat sich bei mir bislang noch nicht so wirklich die Gelegenheit dazu ergeben. Da ich weder Kinderkleidung nähe noch bislang ein

Weiterlesen »

VIDEO-TUTORIAL Dirndl nähen – Teil 4

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch zeigen wie ihr für euer Dirndl die Froschgoscherl nähen könnt. Ich liebe diese kleinen Rüschen einfach und sie dürfen bei keinem meiner Dirndl fehlen. Ich finde, sie geben einfach jedem Dirndl den letzten Schliff und eine besondere Note. Außerdem wird so jedes Dirndl zum „handgemachten“ Unikat und irgendwie

Weiterlesen »
Scroll to Top