Servus! Hola! Ciao!

Wer steckt hinter La Bavarese?

Hey, mein Name ist Anja und ich bin der kreative Kopf hinter „La Bavarese„.

Gebürtig aus Oberfranken (Bamberg) lebe ich nun mittlerweile seit 2014 in Köln. Bereits in der Schulzeit spielte ich mit dem Gedanken Modedesign zu studieren, hatte die Idee dann aber wieder verworfen und  bin dem „sicheren“ BWL Studium nachgegangen. Durch meinen Master in „Marketing Management“ konnte ich dabei meiner kreativen Linie aber dennoch etwas treu bleiben. 

Meine Leidenschaft zur Mode hat mich dabei aber nie verlassen und so begann ich mit dem Nähen. Was gibt es schließlich schöneres als ein Kleidungsstück genau nach seinen Vorstellungen umsetzen zu können. 

2016 begann ich damit mein Nähwissen auf meinem Blog „La Bavarese“ zu teilen. Angefangen hat damals alles mit meinen Dirndln. Ein Dirndl war schließlich auch das erste Kleidungsstück das ich jemals genäht hatte!

2018 war es dann soweit und ich habe mein erstes Schnittmuster, das Dirndl BELLA, veröffentlicht. Was für ein spannender Prozess kann ich euch sagen!

All meine Schnittmuster werden dabei von mir entworfen und designed. Die technische Umsetzung des Schnittes und die Gradierung des Schnittmusters in den verschiedenen Größen übernimmt dabei meine langjährig erfahrene und professionelle Schnittdirektrice. Ich hatte von Beginn an einen hohen Anspruch an meine Schnittmuster und deren technischen Umsetzung.

2020 und mittlerweile 4 Dirndlschnittmuster später zogen in die „La Bavarese Kollektion“ neue Kleiderschnittmuster mit leichten Boho-Touch ein. Ich liebe Kleider einfach! 

Fließende Kleider bringen für mich persönlich immer ein Stück Urlaub und Meer mit nach Hause. Dieses Gefühl möchte ich mit meinen La Bavarese Schnittmustern auch an Euch vermitteln. 

La Bavarese Schnittmuster Valentina

Und sonst so?

Neben dem Nähen habe ich eine große Leidenschaft für Onlinemarketing, höre gerne Podcasts, koche unfassbar gerne frisch und gesund und bin ein totaler Tierliebhaber! Meine Katze, die noch bei meinen Eltern lebt, habe ich mit 15 Jahren „Bacardi“ getauft. 

Sport find ich toll, aber die Prio verschiebt sich dafür auch häufig mal etwas nach hinten ;). Ich liebe das Reisen und das entdecken von neuen Ländern und Kultur auf eigene Faust. Das Meer und die Sonne reizen mich mehr als Schnee und Berge und das, obwohl ich seit meinem dritten Lebensjahr Ski fahre. 

Ich fotografiere gerne und zeichnen entspannt mich neben dem Nähen ungemein. Monotone Dinge langweilen mich mit der Zeit aber langweilig wird mir nie – ergo – in meinem Kopf ist meistens viel los – zu viel los. 

Ich bin gerne von Leuten umgeben, gehe gerne aus (ich liebe Mojito), quatsche viel und vor allem mit jedem, tanze unfassbar gerne und bin wirklich überwiegend gut gelaunt ;). Meinen fränkischen Dialekt habe ich auch seit 6 Jahren im Rheinland nicht wirklich abgelegt und werde bei der Benutzung von „heuer“ und „dreiviertel Acht“ immer noch etwas schief von der Seite angeschaut.

Ach ja und – ICH LIEBE Fußball! Und natürlich bin ich waschechter Bayern-Fan seit ich denken kann und habe auch schon einige Stadionbesuche auf meinem Konto. 

Und jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Stöbern!

Scroll to Top