Schnittmuster Hemdblusenkleid OLIVIA ist online!

Whoop Whoop! Es ist soweit – ein neues Schnittmuster das Hemdblusenkleid OLIVIA ist online! Mit OLIVIA gibt es auch eine kleine Premiere bei den „La Bavarese“ Schnittmustern. OLIVIA ist nämlich in zwei Längengrößen verfügbar. Als Normalgröße für eine Körpergröße von ca. 1,68m und als Langgröße für eine Körpergröße von ca. 1,78m. Um herauszufinden welche Größe am Besten für dich geeignet ist, solltest du deine Maße mit den unten aufgeführten Maßtabellen einmal vergleichen.

Schnittmuster Hemdblusenkleid – die Idee

Das Hemdblusenkleid gehört für mich schon fast zu den Klassikern wie die weiße Bluse, die Jeans oder das kleine Schwarze. Wobei ich ja ehrlich gesagt eher weniger die weiße Blusenträgerin bin 😉. Die klassischen Hemdblusenkleider sind mir persönlich aber dann meist doch etwas zu spießig, vor allem, wenn sie nicht ärmellos sind. Dennoch mag ich den Stil, da man schnell und einfach gut angezogen ist. Und so entstand schon die Idee klassische Elemente des Hemdblusenkleids mit einer Prise Leichtigkeit und einen kleinen Boho-Touch zu kombinieren. Herausgekommen ist dabei OLIVIA!

Schnittmuster Hemdblusenkleid Olivia technische Zeichnung
Technische Zeichnungen OLIVIA

Hab keine Angst!!

Ich weiß, dass für viele ein Hemdblusenkleid vielleicht ein abschreckendes Projekt sein kann. Aber wie immer bin ich der Meinung, dass mit der richtigen Anleitung und etwas Geduld beim Nähen wirklich ALLES möglich ist. Für viele meiner Probenähmädels war es auch das erste Mal, dass sie z.B. einen Kragen mit Steg oder eine Manschette und einen Ärmelschlitz genäht haben. Man wächst nur mit seinen Herausforderungen. Und ich möchte dich inspirieren und dich ermutigen dich diesen „Näh-Herausforderungen“ zu stellen. Glaub mir, du wirst sooo stolz sein, wenn du ein aufwendigeres Projekt fertiggestellt hast und in deinen Händen hältst.

Ich möchte dich mit OLIVIA an die Hand nehmen und dir zeigen, dass du wirklich alles nähen kannst was du möchtest! Mit etwas Geduld und der richtigen Anleitung. Meine Mädels haben OLIVIA als richtiges „Wellnessnähen“ bezeichnet, das einfach Spaß macht! Wenn deine Schnittteile schon zugeschnitten und vorbereitet sind, solltest du mit einem entspannten Nähtempo OLIVIA locker innerhalb eines Wochenendes fertig stellen können.

So, jetzt kommen wir aber mal zum Schnitt und zu den Details 😁.

Hemdblusenkleid OLIVIA – der Schnitt

Maxilänge oder knielang? Oder vielleicht doch eine „Longbluse“?

Starten wir einmal mit den Basics. OLIVIA bekommst du in zwei Längenvarianten. Einmal in einer Maxilänge und einmal als knielange Variante. Janine, eine meiner Probenähmädels, hat sich sogar eine OLIVIA als Longbluse genäht. Ihre tollen Ergebnisse und die der andere Mädels findest du weiter unten im Lookbook von OLIVIA.

Die Maxivariante hat zusätzlich zwei Schlitze an den Seiten, die knapp unter dem Knie enden. Die Schlitze sorgen für zusätzliche Bewegungsfreiheit, lassen deine OLIVIA im Gehen wunderschön schwingen und zeigen trotz der Maxilänge etwas Bein. Gesäumt werden die Schlitze dabei hochwertig mit Briefecken. Wie das im Detail funktioniert wird natürlich ausführlich in der Anleitung erläutert. OLIVIA verläuft bei beiden Varianten leicht A-linienförmig wodurch das Kleid einfach wunderbar schwingt.

Klassischer Ärmel oder doch etwas Statement?

Bei den Ärmeln hast du bei OLIVIA ebenfalls die Wahl zwischen zwei Ärmelvarianten. Du kannst einen klassischen geraden Ärmel wählen oder setzt ein dezentes Statement und wählst den ausgestellten Ärmel. Der ausgestellte Ärmel wird zum Saum hin weiter. Diese Mehrweite wird im Anschluss in die Manschette gekräuselt.

Beide Ärmel werden mit einem Ärmelschlitze verarbeitet. Diesen fassen wir mit einem Schrägstreifen ein. Die extra breite Manschette am Abschluss macht auch den geraden Ärmeln zu einem kleinen Hingucker.

Deine Manschette kannst du im Anschluss klassisch mit zwei Knöpfe schließen oder auch nur mit einem Knopf am oberen Ende. Dadurch springt deine Manschette nach unten hin etwas auf und gibt dem ganzen noch etwas mehr Lässigkeit.

Der Kragen – nicht ganz classy

Am Ausschnitt wird ein normaler Kragen mit Steg verarbeitet. Jedoch wird dieser nicht bis nach oben geschlossen. OLIVIA steht am Ausschnitt lässig in V-Form offen. Damit dies auch von links toll aussieht wird an den vorderen Kanten keine klassische Knopfleiste vernäht sondern wir verstürzen diese mit einem Beleg. Dieser wird in die Naht der Passe mit zwischen gefassst und sieht so auch von links super aus.

Die Passen – ein bisschen Westernlook

Natürlich dürfen auch Passen an einem Hemdblusenkleid nicht fehlen. Der Passe im Rückenteil habe ich einen kleinen „Westernlook“ verpasst. Diese verläuft in einem runden Bogen der in der hinteren Mitte zu einer Spitze zuläuft. Sowohl an den vorderen Passen als auch an der rückwärtigen Passe, werden das Vorder- und das Rückenteil angekräuselt angenäht. Dadurch bekommt OLIVIA etwas lässiges und zusätzlich luftige Weite für eine tolle Leichtigkeit.

Die Passen werden werden jeweils verstürzt. Das bedeutet, auf der linken Seite ist weder eine Schulternaht, noch die Naht der angenähten Passen sichtbar.

Figurschmeichelnde Falten und Abnäher

Um OLIVIA trotz der Mehrweite durch die Kräuselungen etwas auf Figur zu bringen befinden sich im Rückenteil zwei senkrechte Taillenabnäher sowie eine „special“ Kellerfalte, die exakt in der hinteren Mitte aufspringt. Das ein schöner Rücken auch entzücken kann trifft bei OLIVIA in jedem Fall zu 😄!

Auch im Vorderteil wird die Mehrweite in der Taille aufgefangen. Da mir klassische Abnäher hier wieder etwas z u „classy“ gewesen sind wird jeweils einfach eine nach unten und oben aufspringende Kellerfalte abgenäht. Diese kommt vor allem bei unifarbenen Stoffe super zur Geltung!

Trotz der Abnäher und Falten ist OLIVIA aber nicht total körpernah geschnitten. Vor allem im vorderen Bereich ist OLIVIA leicht oversized. Dies ermöglicht es dir OLIVIA auch als lässigen Hemdcardigan zu tragen. Auf Taille kannst du OLIVIA dann super mit einem Bindegürtel bringen. In der Anleitung zeige ich dir auch wie du in den Seitennähten Gürtelschlaufen für diesen anbringen kannst.

Nichts geht ohne Taschen

Und wie bei fast all meinen Kleidern, hast du natürlich auch bei OLIVIA die Möglichkeit Nahttaschen in deine Seitennähte zu nähen. Etwas zusätzlichen Platz kann man ja schließlich immer gebrauchen 😉.

Stoffempfehlungen OLIVIA

OLIVIA ist für nicht dehnbare Stoffe konstruiert. Am besten verwendest du eine leichte und fließende Webware. Viskose, Viskose-Leinen oder leichte Blusen- und Baumwollstoffe sind perfekt für OLIVIA geeignet. Aufgrund der Kräuselungen sollte dein Stoff einfach schön weich und fließend sein. Für Inspirationen wirf gerne einen Blick in das Lookbook mit den tollen Ergebnissen meiner Probenähmädels. Hier wurde auch über einer leichten Baumwolle bis zum dünnen Jeansstoff alles an Stoffen für OLIVIA verwendet.

.

Das Lookbook

Ein ganz großes Dankeschön geht hierbei wie immer an meine tollen Mädels! Sie haben den Schnitt und vor allem die Anleitung auf Herz und Nieren geprüft und es sind so wundervolle OLIVIAS entstanden! Aber wirf dafür am Besten selbst einmal einen Blick in das Lookbook und lass dich von den tollen Werken der Mädels inspirieren!

Maßtabelle und Stoffverbrauch

Wie versprochen gibt es jetzt hier noch alle Maße, die du für deine OLIVIA benötigst. Um zu entscheiden, ob du eher eine Lang- oder Normalgröße wählen solltest vergleiche am Besten deine Körpermaße mit den angegeben Körpermaßen in der Tabelle. Die Fertigmaßtabelle zeigt dir wie OLIVIA im fertig genähten Zustand größentechnisch ausfällt.

Körpermaßtabelle NORMALGRÖSSE (1,68m)

Körpermaßtabelle La Bavarese Normalgrößen
Körpermaßtabelle Normalgröße

Fertigmaßtabelle Normalgröße (1,68m)

Fertigmaßtabelle OLIVIA Normalgröße
Fertigmaßtabelle Olivia Normalgröße

Stoffverbrauch OLIVIA Normalgröße (1,68m)

Stoffverbrauch Olivia Normalgröße
Stoffverbrauch Olivia Normalgröße

Körpermaßtabelle Langgrößen (1,78m)

Körpermaßtabelle La Bavarese Langgrößen
Körpermaßtabelle Langgröße

Fertigmaßtabelle Langgröße (1,78m)

Fertigmaßtabelle OLIVIA Langgröße
Fertigmaßtabelle Langgröße

Stoffverbrauch Langgröße (1,78m)

Stoffverbrauch OLIVIA Langgröße
Stoffverbrauch Langgröße

Video-Anleitungen

Nach und nach wird es natürlich auch wieder Video-Anleitungen zu OLIVIA geben. Aber keine Sorge – all meine Probenähmädels sind auch wunderbar mit der Bildanleitung klar gekommen und für viele war es das erste Mal, dass sie einen Kragen oder eine Manschette genäht haben. Wie immer gilt – mit der richtigen Anleitung und etwas Geduld ist ALLES möglich beim Nähen! Also trau dich ruhig!!!

Liebste Grüße

Deine Anja

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping Cart
Scroll to Top