Patternhack Boho Kleid PAOLA als Bluse

Das Boho Kleid PAOLA ist mit VALENTINA einer euer Lieblingsschnitte. In diesem Beitrag möchte ich dir nun zeigen, wie du aus deinem Maxikleid PAOLA auch eine ziemlich coole Bluse in angesagter Smoked-optik zaubern kannst.

Du benötigst dafür das Schnittmuster PAOLA und neben deinem normalen Nähgarn noch einen Elastikfaden. Wie das Nähen mit einem Elastikfaden funktioniert ist ausführlich in der Anleitung und in DIESEM Video beschrieben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für meine Bluse habe ich PAOLA nicht mit der Blende sondern mit einem V-Ausschnitt zugeschnitten. Wie du deine Schnittteile für einen V-Ausschnitt zuschneidest wird in der Anleitung genau beschrieben.

So nun starten wir aber mit meinen Änderungen im Detail.

PAOLA als Bluse – die Länge

Im ersten Schritt solltest du die grobe Länge deiner Bluse festlegen. Ich würde dir raten die Schnittteile zunächst lieber etwas länger zuzuschneiden, denn kürzen kannst du im Nachgang immer noch. Zur Orientierung meine Bluse hat ab der Schulternaht eine Länge von ca. 55cm. Meine Bluse ist aber relativ kurz und ich bin mit 1.81m auch nicht gerade klein.

Je nach Länge musst du natürlich deine Schnittteile von Vorder- und Rückenteil entsprechend kürzen. Anstatt die Schnittteile abzuschneiden, kannst du sie auch einfach an deiner gewünschte Länge umklappen.

PAOLA als Bluse – die Ärmel

Für meine Bluse wollte ich die schönen, leicht gepufften Ärmel von PAOLA beibehalten. Allerdings sollten diese am Ärmelsaum ebenfalls gesmoked werden. Da die Ärmel von PAOLA am Saum normalerweise eingekräuselt werden und dann an die Manschette kommen, sind sie für die Smokevariante natürlich viel zu weit. Deshalb solltest du deine PAOLA Ärmel nach unten etwas schmaler zulaufen lassen. Ich habe hierfür einfach den Ärmel von VALENTINA zum Vergleich genommen. Da der Ärmelsaum von VALENTINA ebenfalls mit einem Elastikfaden gesmoked werden kann, wusste ich, dass die Breite des Ärmels optimal für das Vorhaben sein wird.

Falls du das Schnittmuster VALENTINA besitzt, kannst du die Ärmel also einfach aufeinanderlegen und die Weite deines PAOLA Ärmels nach unten hin an die Weite des VALENTINA Ärmels anpassen. Natürlich kannst du auch ein anderes passendes Schnittmuster deiner Wahl benutzen oder den Ärmel erstmal einfach nach „Gefühl“ verschmälern. Wichtig, verändere nur die Ärmelbreite nach unten hin, nicht die Armkugel!!

Auf dem Bild siehst du in Schwarz das Ärmelschnittteil von PAOLA und in grün den Ärmel von VALENTINA. Den obersten Knips der beiden Ärmel legst du am besten aufeinander. Nun kannst du nach unten hin deinen Ärmel auf die Weite von VALENTINA verschmälern.

PAOLA als Bluse – die Smokenähte

Mit dem Anpassen der Länge und der Ärmel hast du nun schon alle Änderungen an den Schnittteilen für unseren Patternhack vorgenommen. Den Rest erzielen wir nun durch die Smokenähte. Normalerweise wird PAOLA in der Taille mit jeweils 6 Reihen im Abstand von 1cm gesmoked. Bei meiner Blusenvariante habe ich in der Taille keine 6 Reihen sondern 19 Reihen im Abstand von jeweils 0,7cm gesmoked.

Wie im Video zum Smoken erläutert, solltest du die Reihen vor dem Schließen der Seitennähte smoken. Außerdem werden die Smokenähte nicht mit der Nähmaschine verriegelt sondern mit der Hand verknotet. Alle Tipps erfährst du aber wie bereits erwähnt in der Anleitung und HIER im Video.

An den Ärmeln habe ich ebenfalls mehrere Smokenähte genäht und zwar insgesamt jeweils 9 pro Ärmel und ebenfalls in einem Abstand von 0,7cm. Auch hier solltest du erst die Smokenähte nähen und dann erst deine Ärmelnaht schließen.

Gesäumt habe ich meine Bluse an den Ärmeln und am Blusensaum mit einem Rollstich. Diesen fand ich zur Smokeoptik einfach passender. Natürlich kannst du deinen Saum aber auch einfach doppelt einschlagen und dann feststeppen.

Meinen Beleg für den V-Ausschnitt habe ich am Ende auch noch mit einem Blindstich fixiert, so dass dieser beim Ein- und Ausziehen nicht mehr verrutscht und an Ort und Stelle bleibt. Wie du einen Blindstich nähst zeige ich dir u.a. in DIESEM Video.

Ich hoffe dir hat mein kleiner Patternhack zum Kleid PAOLA gefallen.

Schreib mir gerne zu welchen Schnitten, du dir noch weitere Patternhacks wünschen würdest.

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim Nachmachen!

Liebste Grüße

Anja

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Shopping Cart
Scroll to Top